Zillenfahren

Wandern am Donauufer

Liebe Gäste und Freunde des Gasthofs Krieger und der Familie Krieger,wir freuen uns Ihnen ab sofort ein besonderes Erlebnis anbieten zu können.

Genießen Sie eine Zillen-Fahrt auf der NAAB, mit Familie, Freunden oder auch alleine!

Ruhe und Entspannung pur! Probieren Sie es aus!

Unsere herrliche urwüchsige Flussauen-Landschaft kann man besonders gut vom Wasser aus erleben, wenn man die Naab flussaufwärts bis Waltenhofen befährt (Dauer ca. 1 Stunde). Der in diesem Teilabschnitt vorhandene üppige Bewuchs des Ufers mit der Vogelschutzinsel bringt Ihnen unsere wunderbare Natur besonders nahe. Besonders toll ist es, wenn Sie junge Biber beim Spiel erleben oder Hecht und Zander bei der Jagd beobachten können. Meist werden Sie nur einen Schlag vernehmen, dann sind die Jäger schon wieder weg.

Also Augen und Ohren offenhalten und eintauchen in unsere besondere Natur!

Übrigens: Sie können auch bei uns Fischen. Fragen Sie uns gerne nach Angelkarten!

Es stehen drei Zillen für je maximal 6 Personen zur Verfügung.

Am meisten Spaß hat man mit 4 Personen, da man dann noch genügend Bewegungsraum hat.

Vor der Fahrt müssen Schlüssel und bewegliche Teile (Schlagruder, Sitzbänke, Steuerruder usw.) im Gasthof abgeholt und eine Vereinbarung zur Überlassung der Zille unterschrieben werden. Das muss nicht am selben Tag wie die Fahrt sein, sondern kann auch gerne schon einige Tage vorher sein.

Wir hoffen Ihnen mit diesem Service eine besondere Freude bereiten zu können und würden uns freuen, wenn Sie vor bzw. nach dem Ausflug - oder sowohl als auch - bei uns Einkehren und sich über das Erlebte mit anderen Gästen und uns austauschen würden.

 

Viel Spaß und Freude an der Naab-Mündung, unserem wunderbaren Fleck am westlichen Stadtrand von Regensburg!


Radwandern entlang Donau und Naab

Radwandern

Regensburg und Mariaort –– die Radwegdrehscheibe für Ostbayern
Für Radtouristen eröffnet sich im Raume Regensburg, direkt an unserem Gasthof vorbeiführend, ein Mekka an regionalen und überregionalen Radtouren. Die idyllische Naturregion lädt zu interessanten Rundtouren zu zahlreichen Badeseen und sehenswerten Ausflugsorten ein. Entlang an Flussauen, Seeufern, Gartenlandschaften, Parkanlagen, Streuobstwiesen und Weinhängen der Winzerer Höhe direkt vor unserer Haustüre.

Kombinations- und Anbindungsmöglichkeiten für den Start- und Zielort Mariaort:

  • Mariaort-Kelheim-Radweg: nach Kelheim 28 km (15 km davon gegenüberliegend dem Donauradweg)
  • Laabertal-Radweg: Start in Sinzing-Kirchplatz nach Neumarkt i.Opf.
  • Donau-Radweg: Mariaorter-Eisenbahnbrücke überqueren, danach links zur Einmündung in den Donauradweg: links Richtung Kelheim - Ingolstadt, rechts City Regensburg, Passau
  • Fünf-Flüsse-Radweg: deckungsgleich von Mariaort bis Kallmünz, wo er sich dann ins Vilstal Richtung Amberg und weiter nach Nürnberg, Neumarkt i.d.Opf., Riedenburg, Kelheim bis zurück nach Mariaort fortsetzt

Bootswandern auf der Naab

Kanufahren und Baden

Als Anlieger an Donau und Naab lieben wir das Wasser. In zwei an der Naab flussaufwärts gelegenen Ortschaften können Sie, alleine für sich oder die ganze Familie und Gruppen, Kanus und Paddelboote tageweise mieten. Rudern Sie dann flussabwärts zu unserer Bootsanlegestelle oder lassen Sie sich gemütlich mit der Strömung zu unserem Gasthof treiben. Die Boote werden von hier aus auch wieder abgeholt.
Für längere Bootstouren bietet die urige Naab über 100 km Bootswanderstrecke. Vorbei an naturbelassenen Ufern und malerisch gelegene Ortschaften wie Nabburg und Kallmünz vergessen Sie Zeit und Stress. Vom Bootsschnupperer bis zum passionierten Kanuten ist bei uns für jeden etwas geboten.
Zum Baden und Entspannen lädt ein naturbelassener Kiesstrand an der Naabspitze am Zusammenfluss von Donau und Naab gegenüber unserem Gasthof ein.


Schifffahren auf der Donau, von Kloster Weltenburg, Regensburg, Straubing, Passau

Schifffahrt entlang der Donau

Wer die Umgebung Regensburgs nicht nur zu Land, sondern auch zu Wasser erkunden will kann eine Schifffahrt entlang der naturbelassenen Ufer der Donauauen machen. Mit jahreszeitlich angepassten Themenfahrten rund um Regensburg, den berühtmen Strudelrundfahrten oder Fahrten zu den architektonischen Highlights wie z.B. der Walhalla oder zum Kloster Weltenburg sind auch die kulturellen und historischen Aspekte ideal abgedeckt.
Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten diverser Schiffstouren donauabwärts nach Straubing und zur Dreiflüsse-Stadt Passau und Wien oder flussaufwärts durch den Donaudurchbruch nach Kloster Weltenburg mit einer der ältesten Braustätten, deren Biere wir auch in unserer Gaststätte ausschenken.


Golfen auf drei gepflegten Golfanlagen in unberührter Natur

Golfen rund um Regensburg

Golfprofis und Anfänger finden im nahen Umkreis drei gepflegte Golfanlagen für jeden Schwierigkeitsgrad. Alle Anlagen sind auch für Gäste offen und bieten durch ihre exponierten Lagen im Umfeld der Donauauen Erholung pur.


Angeln in unserem Hausgewässer an der Naab

Angeln in unserem Hausgewässer

Waller, Hecht, Zander, Karpfen und und und ... In unserem Gewässer haben Sie die Chance, den Fisch Ihres Lebens an den Haken zu bekommen.

Die Naab
Hier haben wir, stromaufwärts von unserem Gasthaus, ein eigenes Fischwasser von ca. einem Kilometer Länge. Das Gewässer ist durchgehend leicht zugänglich und für das Spinnfischen und Grundangeln geeignet.
Tageskarten oder Wochenkarten bekommen Sie bei uns in der Gaststätte (solange Vorrat reicht).


Kletterspaß für die ganze Familie im naheliegenden Kletterwald

Kletterspaß für die ganze Familie

Im Kletterwald Regensburg, wenige Kilometer von uns entfernt, ist sowohl für kleine Klettermaxe ab 4 Jahren als auch für große Hochseil-Akrobaten etwas dabei. Trainieren Sie Mut, Geschicklichkeit und Körpergefühl, erleben Sie Ihre Grenzen und gehen Sie darüber hinaus.
Alle Parcours sind so konzipiert, dass sie von jedem Besucher mit normaler körperlicher Fitness bewältigt werden können. Selbstverständlich geht dem Kletterspaß ein intensives Einweisungstraining voraus, um die Handhabung der Sicherheitsausrüstung zu trainieren, bevor es auf die Parcours geht.

Für alle, die sich nicht in luftige Höhe wagen, bietet die Waldterrasse einen wunderschönen Rundum-Blick in den Wald.